Zum Inhalt springen

Beiträge aus der Kategorie ‘E-Books und Technologie’

EU gibt Weg frei für niedrigere Steuern auf E-Books

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Die unsinnige Praxis, Bücher und E-Books steuerlich ungleich zu behandeln, könnte schon bald der Vergangenheit angehören. Dann sollen die EU-Mitgliedstaaten entscheiden können, ob sie für digitale Medien den gleichen niedrigen Steuersatz wie für Printerzeugnisse anwenden oder den Standardmehrwertsteuersatz.

Mehr lesen

Warum E-Books in Deutschland noch keine Erfolgsstory sind

Deutschland ist E-Book-Entwicklungsland. Heißt das, dass die Deutschen technikfeindlich sind? Mitnichten! Neueste Fernsehtechnik, Digitalkameras, Smartphones – all das setzt sich hierzulande sehr schnell durch. Die Deutschen geben gern und viel Geld für Technik aus. Warum also nicht für E-Reader und elektronische Bücher? Ein Grund könnte darin liegen, dass EU-Politik und die Lobby der Buchindustrie anscheinend alles dafür tun, eine Erfolgsstory für E-Books zu verhindern.

Mehr lesen

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Mehr Informationen zu Cookies generell, zu unserem Umgang mit Cookies sowie darüber, wie du die Setzung von Cookies ganz leicht verhindern kannst, findest du in der Datenschutzerklärung.
Hier gelangst du zum Impressum.

Schließen